Freundeskreis Pirpirituba e.V.

Pirpirituba

Das Wort "Pirpirituba" stammt nach dem Schriftsteller Coriolano de Medeiros aus dem Tupi- Guarani (südamerikanischer Sprachstamm) Peri-perituba bedeutet:  "Wo die Binse wächst" Ungefähr in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gründete Luis Correira de Melo und Lourenco Cordeiro mit Ihren jeweiligen Farmen den ersten Kern der Ansiedlung. Sie hatten als ihren geistigen Führer den selbstlosen Lehrer und Priester Ricardo Brasiliese. Diesen Männern verdankt man praktisch den Fortschritt dieser Region mit gleichzeitiger schneller wirtschaftlicher Entwicklung in Bezug auf Kultur und den Handel mit Baumwolle. Pirpirituba ist eine Gemeinde des Bundestaats Paraíba und liegt rund 100 Km von dessen Haupstadt Joao Pessoa entfernt und wurde am 02. Dezember 1953 gegründet.
Die Gemeinde hat eine Fläche von etwa 79.849 Km². Das Klima ist heiß und trocken. Gemäß der Daten von 2016 beläuft sich die Zahl der Einwohner auf ca. 10.500.